Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Rolf-Peter Thomas, Rolf-Peter Thomas 2006
Quelle: Judith Ischen, Judith Ischen 2018
Quelle: Otfried Ischen, Otfried Ischen 2013
Quelle: Otfried Ischen, Otfried Ischen 2010
Quelle: Rolf-Peter Thomas, Rolf-Peter Thomas 2006

Beiträge für die Kirchenhomepage

Wir freuen uns sehr über Ihre Beiträge und Bilder, um unsere Homepage aktuell und vielfältig zu halten!

Richtlinien für das Einreichen von Beiträgen und Bildern für die Kirchenhomepage
Sie können Ihre Beiträge und Bilder an die folgende Adresse senden: internetredaktion[at]eki-sinsheim[dot]de
Bitte beachten Sie für das Einreichen von Beiträgen und Bildern folgende Hinweise, damit Ihre Beiträge möglichst schnell und problemlos auf der Homepage erscheinen können. Vielen Dank!
Bilder:
Damit eine Darstellung der Bilder mit dem neuen Homepage-System sinnvoll möglich ist, können Bilder nur in folgendem Format akzeptiert werden:
  • Format: JPG für Fotos | PNG und GIF für Grafiken, Bilder mit Schrift, Diagramme etc.
  • Farbraum: RGB
  • lange Seite mindestens 800, maximal 1200 Pixel (kleinere Bilder können leider nicht akzeptiert werden)
  • Dateigröße: max. 150 – 200 KB (wenn Ihre Software die Möglichkeit anbietet, bitte "weboptimiert" beim Abspeichern auswählen)
Wenn Sie können, verkleinern Sie die Bilder bitte selbst auf das entsprechende Format. Bitte denken Sie daran nach dem Verkleinern die Bilder nachzuschärfen, falls das Ihre Software nicht automatisch macht. Es kann auch sinnvoll sein die Bilder so zu beschneiden, daß nur der interessante Bildinhalt gut zu erkennen ist.
Sollten Sie nicht über das Wissen oder die technischen Voraussetzungen dafür verfügen, teilen Sie uns beim Einreichen bitte mit daß die Bilder noch unbearbeitet sind oder z.B. noch nachgeschärft werden müssen, dann übernehmen wir das für Sie.
 
Bitte geben Sie Ihren Bildern passende Dateinamen, damit sie problemlos zugeordnet und archiviert werden können. Der Dateinamen soll weder Umlaute, Leerzeichen, Sonderzeichen noch Satzzeichen außer Minus und Unterstrich enthalten und das Datum des Bildes, den Urheber und ein Stichwort zum Inhalt enthalten. Als Stichwort ist es sinnvoll den Anlaß des Bildes zu wählen, zu dem dieses eingereicht wird. Der Vorname des Urhebers kann im Dateinamen gerne abgekürzt werden, doch teilen Sie uns in diesem Fall bitte den vollständigen Namen beim Einreichen mit, falls nicht bereits bekannt, da dieser für die Urheberangabe auf der Homepage notwendig ist.
Haben Sie mehr als ein Bild zum selben Stichwort, setzen Sie bitte fortlaufende Nummern ans Ende des Dateinamens.
Sie können dafür gerne die von uns verwendete Form verwenden:
TTMMJJJJ_Stichwort_Urheber bzw. TTMMJJJJ_Stichwort_Urheber_1

Beispiel: Ein Foto von Otfried Ischen vom Ostergottesdienst 2018 würde folgenden Dateinamen haben:
01042018_Ostern_otfried_ischen bzw. 01042018_Ostern_otfried_ischen_1
 
Wichtig: Bitte beachten Sie die Vorgaben des aktuell gültigen Datenschutzes beim Einreichen von Fotos. Fotos ohne vollständigen Urheber sowie Fotos die diesen Vorgaben nicht entsprechen können nicht verwendet werden.
 
 
Texte:
Bitte reichen Sie nur Textbeiträge ein, die als Word- bzw. Officedokument formatiert sind.
Bitte kennzeichnen Sie ihren Text nur mit Fett- und Kursivschrift und Unterstreichungen und wählen eine Standardschriftart Ihres Textverarbeitungsprogrammes

Sollen Bilder an bestimmten Stellen im Text erscheinen, fügen Sie diese bitte nicht selbst in den Text ein, da wir die Seite sonst nicht sinnvoll verwenden können.
Hängen Sie die entsprechenden Bilder bitte als normale Anhänge/attachments an Ihre Email an.
Im Text können Sie an der Stelle, an der das Bild eingefügt werden soll, einen Platzhalter mit dem Dateinamen des entsprechenden Bilds setzen in der Form von [Beispiel1.jpg], [Beispiel2.jpg] und so weiter. Formatierungswünsche bitte innerhalb des Platzhalters angeben.

Beispiel:
Es ist eine gute Tradition, dass die evangelische Kirchengemeinde am zweiten Adventssonntag alle Seniorinnen
und Senioren ab 75 zum Seniorenadvent ins Haus der Kirche einlädt.
[06122009_nikolausfeier_oischen.jpg bitte zentriert unter dem Text]
Tabellen: 
können nicht direkt übernommen werden, sondern müssen von Hand angelegt werden. Wir bitten Sie daher möglichst auf Tabellen zu verzichten, besonders wenn es sich um Berichte für den Bereich Aktuelles und Rückblick handelt.
Sollten Sie Inhalte in tabellarischer Form in Ihrem Bericht/Beitrag benötigen, so erstellen Sie eine Tabelle in ihrem Dokument, jedoch ohne weitere Formatierungen der einzelnen Tabellenfelder, und notieren Sie eventuelle Formatierungswünsche separat. Wir bitten um Verständnis daß nicht alle Formatierungswünsche mit der Software umgesetzt werden können und zudem dem Gesamtauftritt der Homepage angepaßt werden.